28.09.2018     13:30–15:00

Hands-on Workshop
Strukturierte Befundung der Prostata MRT – Theorie und praktische Anwendung von PI-RADS

Art:
Workshop


Akkreditiert nach den Vorgaben der AG Uroradiologie und Urogenitaldiagnostik der DRG

Zielgruppe: Radiologen in Klinik oder Praxis mit Interesse an Prostata-Bildgebung. Für Einsteiger oder Radiologen mit Grundkenntnissen in der Befundung der multiparametrischen MRT der Prostata.

28.09.2018
13:30–15:00

Hands-on Workshop
Strukturierte Befundung der Prostata MRT – Theorie und praktische Anwendung von PI-RADS
mit Unterstützung der Firma Philips

Art:
Workshop


Akkreditiert nach den Vorgaben der AG Uroradiologie und Urogenitaldiagnostik der DRG

Zielgruppe: Radiologen in Klinik oder Praxis mit Interesse an Prostata-Bildgebung. Für Einsteiger oder Radiologen mit Grundkenntnissen in der Befundung der multiparametrischen MRT der Prostata.


13:30–13:50 Einführungsvortrag zur standardisierten multiparametrischen Prostata MRT, Aktueller Stellenwert der Prostata MRT, Nutzen und Fortschritte in der Prostata-Diagnostik, Untersuchungsdurchführung nach standardisiertem Protokoll, Prinzip der Befundung nach PIRADS, Aktuelle Leitlinien


13:50–14:00 Anleitung zur selbstständigen Auswertung von Original- Datensätzen an eigenen Workstations, Erläuterung der Benutzeroberfläche Philips IntelliSpace Portal


14:00–15:00 Eigenständige Auswertung von 4-5 vorbereiteten Fallbeispielen, jeweils 2 Teilnehmer pro Arbeitsplatz (3 Monitore)