Session

08.05.2019     16:30–18:00

Titel:
Bildgebung in der Epileptologie – Aktueller Stand und Ausblick
Art:
Wissenschaftliche Session
Raum:

08.05.2019
16:30–18:00

Titel:
Bildgebung in der Epileptologie – Aktueller Stand und Ausblick
Art:
Wissenschaftliche Session
Raum:

Teilnehmer begrenzt 300    

16:30–16:50
Was ist der klinische Nutzen eines MRT-Postprocessings?
Hans-Jürgen Huppertz (Zürich/CH)


16:50–17:10
EEG source reconstruction and functional network-analysis
Serge Vulliémoz (Genf/CH)


17:10–17:30
State of the Art PET und SPECT Imaging bei Epilepsie
Tim J. von Oertzen (Linz/AT)


17:30–17:45
Postiktale MRT-Bildgebung als Marker für iktale Aktivität
Theodor Rüber (Bonn/DE)


17:45–18:00
Neue MRT-Paradigmen und multimodale Integration
Niels Focke (Göttingen/DE)