Session

11.11.2020     19:00–22:00

Titel:
Session der Young DGINA
Young DGINA Late Night Session: Digital im Dienst – Hype vs. Reality?
Art:
Session Young DGINA
Raum:

11.11.2020
19:00–22:00

Titel:
Session der Young DGINA
Young DGINA Late Night Session: Digital im Dienst – Hype vs. Reality?
Art:
Session Young DGINA
Raum:


19:00–19:10
Eröffnung
Friederike Bremer (Wismar/DE)
Redezeit: 10 min


19:10–19:15
Künstliche Intelligenz in der Leitstelle
Redezeit: 5 min


19:15–19:20
Überleitung
Isabel Lück (Itzehoe/DE)
Redezeit: 5 min


19:20–19:35
Impulsvortrag 1: Künstliche Intelligenz und Leitstelle
Janosch Dahmen (Berlin/DE)
Redezeit: 15 min


19:35–19:40
Digitale Lifesaver
Redezeit: 5 min


19:40–19:45
Überleitung
Friederike Bremer (Wismar/DE)
Redezeit: 5 min


19:45–19:55
Impulsvortrag 2: Digitale Life Saver
Jan Bräunig (Hamburg/DE)
Redezeit: 10 min


19:55–20:15
Digitalisierung im Dienst: Wo hilft es mir?
Janosch Dahmen (Berlin/DE), Jan Bräunig (Hamburg/DE), Friederike Bremer (Wismar/DE), Martin Fandler (Bamberg/DE)
Redezeit: 20 min


20:15–20:20
Sichere Datenübertragung: Schnittstelle Übergabe
Redezeit: 5 min


20:20–20:22
Überleitung
Isabel Lück (Itzehoe/DE)
Redezeit: 2 min


20:22–20:37
Impulsvortrag 3: Schnittstelle Übergabe
Philipp Ehlers (Bonn/DE)
Redezeit: 15 min


20:37–20:40
Überleitung
Friederike Bremer (Wismar/DE)
Redezeit: 3 min


20:40–20:45
Die Kunst zu reden: was man digital nicht lernen kann
Redezeit: 5 min


20:45–20:50
Überleitung
Friederike Bremer (Wismar/DE)
Redezeit: 5 min


20:50–21:05
Impulsvortrag 4: Die Kunst zu reden, was man digital nicht lernen kann
Dorothea Hempel (Magdeburg/DE)
Redezeit: 15 min


21:05–21:10
Überleitung
Isabel Lück (Itzehoe/DE)
Redezeit: 5 min


21:10–21:55
Digitalisierung in der Weiterbildung: Hype vs. Reality
Thorben Doll (Hildesheim/DE), Sebastian Schiffer (Baden/CH), Andreas Müller (Baden/CH), Johannes Pott (Hildesheim/DE), Martin Fandler (Bamberg/DE), Phillip Gotthardt (Nürnberg/DE)
Redezeit: 45 min


21:55–22:00
Verabschiedung
Friederike Bremer (Wismar/DE), Isabel Lück (Itzehoe/DE)
Redezeit: 5 min