Session-Übersicht 16.03.2018

MS 4: Work up – Muskelzucken

07:3008:15

Mozart-Zimmer Richard-Jung-Kolleg (RJK)
MS 5: Work up – Akute Gesichtslähmungen

07:3008:15

Lynen-Zimmer Richard-Jung-Kolleg (RJK)
Klinische Heterogenität neurodegenerativer Erkrankungen und neue transdiagnostische Ansätze

08:3010:00

Hörsaal A Symposium
KK 8: Periphere Nervenverletzung – Diagnose und Therapie

08:3010:00

Hörsaal B Richard-Jung-Kolleg (RJK)
Neurophysiologische Konzepte der Rehabilitation von Lokomotion und Handfunktion nach Hirnschädigung

08:3010:00

Hörsaal C Symposium
KK 16: Kopfschmerzen

08:3010:00

Hörsaal D Richard-Jung-Kolleg (RJK)
KK 15: Erkrankungen der neuromuskulären Transmission

08:3010:00

Senatssaal Richard-Jung-Kolleg (RJK)
ZNS-Arousal: Transdiagnostische Bedeutung und therapeutische Implikationen

08:3010:00

Meitner-Saal I Symposium
KK 6: Diagnostische Strategien bei neuromuskulären Erkrankungen

08:3010:00

Hahn-Hörsaal Richard-Jung-Kolleg (RJK)
Aktuelle Fortschritte im klinischen Neuroimaging

08:3010:00

Laue-Saal Symposium
(Sub)kortikale Strukturen, Papez-Kreis und Gedächtnisfunktion – Neue Ergebnisse .....

08:3010:00

Mozart-Zimmer Symposium
KK 5: Parasomnien – ein Fallseminar

08:3010:00

Lynen-Zimmer Richard-Jung-Kolleg (RJK)
KK 10: Transkranielle therapeutische Stimulation in der Psychiatrie

08:3010:00

Köhler-Zimmer Richard-Jung-Kolleg (RJK)
WKK 1: Transkranielle Magnetstimulation – Von der Evaluation des motorischen Systems zur Netzwerkmodulation?

08:3010:00

Humboldt-Zimmer Richard-Jung-Kolleg (RJK)
17. Symposium der Tom-Wahlig-Stiftung
Hereditary Spastic Paraplegias and related disorders – update on research concepts and on therapeutic strategies

08:3017:00

Raum 102, FU, Wirtschaftswissenschaften Satelliten-Symposium
Präsidentensymposium zu „Ernährung und Gehirn“

10:3012:00

Hörsaal A Festvortrag
KK 11: Hirnanatomie

10:3012:00

Hörsaal B Richard-Jung-Kolleg (RJK)
Modulation of brain activity - Innovative tools to a better understanding of motor system network alterations and novel treatments

10:3012:00

Hörsaal C Symposium
KK 7: Augenbewegungsstörungen als Schlüssel zur Differenzierung von Schwindelsyndromen

10:3012:00

Hörsaal D Richard-Jung-Kolleg (RJK)
Der Stellenwert invasiver und nicht-invasiver Verfahren der Abgrenzung von eloquentem Kortex in der prächirurgischen Epilepsiediagnostik

10:3012:00

Meitner-Saal I Symposium
KK 12: Neuro-Physiologie – Der Physiologe beantwortet Fragen des Neurologen

10:3012:00

Hahn-Hörsaal Richard-Jung-Kolleg (RJK)
Threshold Tracking Methods – From Bench to Bedside

10:3012:00

Laue-Saal Symposium
Vestibulo-zerebelläre Mechanismen der menschlichen Haltungsregulation

10:3012:00

Mozart-Zimmer Symposium
KK 14: Diagnose des irreversiblen Hirnfunktionsausfalls

10:3012:00

Köhler-Zimmer Richard-Jung-Kolleg (RJK)
WKK 2: EEG- und MEG-Quellenanalyse – Praktische Anwendbarkeit in der klinischen Epileptologie

10:3012:00

Humboldt-Zimmer Richard-Jung-Kolleg (RJK)
Industriesymposium Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
Myopathien erkennen und behandeln: es geht auch einfach!

12:3014:00

Hörsaal A Industriesymposium
Industriesymposium Alexion Pharma Germany GmbH
Terminale Komplementinhibition bei Patienten mit therapierefraktärer Myasthenia gravis

12:3014:00

Hörsaal B Industriesymposium
Industriesymposium MedDay Pharmaceuticals GmbH
Forschungsupdate MS – Fokus Neurodegeneration

12:3014:00

Hörsaal C Industriesymposium
Industriesymposium Novartis Pharma GmbH
Auf den Spuren der Migräne – neue Therapieansätze

12:3014:00

Hörsaal D Industriesymposium
Industriesymposium Pfizer Pharma GmbH
Rationale Polyneuropathie-Diagnostik

12:3014:00

Meitner-Saal I Industriesymposium
Industriesymposium Boston Scientific Medizintechnik GmbH
Therapieoptimierung der Tiefen Hirnstimulation mittels Bildgebung und Elektrophysiologie

12:3014:00

Hahn-Hörsaal Industriesymposium
MK 9: Sonografie Nerv / Muskel

13:0014:30

Laue-Saal Richard-Jung-Kolleg (RJK)
FNTA-Symposium
EEG-Seminar

13:0018:15

Lynen-Zimmer Satelliten-Symposium
PK 3: EEG Pädiatrie

13:0014:30

Köhler-Zimmer Richard-Jung-Kolleg (RJK)
WKK 3: Optische Kohärenz Tomografie

13:0014:30

Humboldt-Zimmer Richard-Jung-Kolleg (RJK)
DGKN Mitgliederversammlung

14:1515:15

Senatssaal Versammlung
Postersitzung II

14:1515:15

Zwischengeschoss Postersitzung
DGLN-Symposium
Aktuelle Trends in der Neurologischen Labordiagnostik

15:0018:15

Hörsaal B Satelliten-Symposium
Therapie zentralnervöser Erkrankungen mit transkranieller Magnetstimulation (rTMS) und transkranieller Gleichstromstimulation (tDCS)

15:3017:00

Hörsaal A Symposium
Neuroimaging tools to optimize DBS in Parkinson's disease

15:3017:00

Hörsaal C Symposium
MK 5: Neurophysiologische Methoden in der Psychiatrie

15:3018:30

Hörsaal D Richard-Jung-Kolleg (RJK)
PK 5: NLG / EMG Pädiatrie

15:3017:00

Senatssaal Richard-Jung-Kolleg (RJK)
Increase of motor training gain for the upper limb by enhanced sensorimotor interaction

15:3017:00

Meitner-Saal I Symposium
MK 3: EP und MEP

15:3018:30

Hahn-Hörsaal Richard-Jung-Kolleg (RJK)
Freie Vorträge II

15:3017:00

Laue-Saal Symposium
Der Blick hinters Auge – der Optikusnervenscheidendurchmesser (ONSD)

15:3017:00

Mozart-Zimmer Symposium
KK 13: Video-EEG-Monitoring – Anfänger und Fortgeschrittene

15:3017:00

Köhler-Zimmer Richard-Jung-Kolleg (RJK)
PK 4: Einzelfaser EMG

15:3017:00

Humboldt-Zimmer Richard-Jung-Kolleg (RJK)
Neue Methoden und Anwendungen der transkraniellen Hirnstimulation

17:3019:00

Hörsaal A Symposium
Ultraschall in der Diagnostik von Nervenverletzungen

17:3019:00

Hörsaal C Symposium
Klinische Neurophysiologie schwerer Bewusstseinsstörungen

17:3019:00

Meitner-Saal I Symposium
Non-invasive Cerebellar Stimulation an Interventional Strategy to Treat Neurological Disorders?

17:3019:00

Mozart-Zimmer Symposium
Gesellschaftsabend

19:3000:00

Harnack Haus Rahmenprogramm
07:00
07:15
07:30
07:45
08:00
08:15
08:30
08:45
09:00
09:15
09:30
09:45
10:00
10:15
10:30
10:45
11:00
11:15
11:30
11:45
12:00
12:15
12:30
12:45
13:00
13:15
13:30
13:45
14:00
14:15
14:30
14:45
15:00
15:15
15:30
15:45
16:00
16:15
16:30
16:45
17:00
17:15
17:30
17:45
18:00
18:15
18:30
18:45
19:00
19:15
19:30
19:45
14:1515:15
19:3000:00