Session

10.03.2022     13:30–15:00

Titel:
KK 10: Therapeutische Hirnstimulation in der Psychiatrie
Art:
Fortbildungsakademie

Der Kurs richtet sich an Kolleginnen und Kollegen aus Psychiatrie und Neurologie. Im Vordergrund der Präsentationen stehen jeweils klinische Relevanz und Praxisbezug. Neben neurophysiologischen und Methodenkenntnissen werden insbesondere Grundlagen zu Patientenscreening und Indikationsstellung vermittelt. Daher sind alle Kursteilnehmer auch eingeladen, mit Fragestellungen aus der eigenen Praxis (z.B. Indikationen und Kontraindikationen, welche Verfahren kommen in Frage?) beizutragen und diese mit den Experten zu diskutieren.

10.03.2022
13:30–15:00

Titel:
KK 10: Therapeutische Hirnstimulation in der Psychiatrie
Art:
Fortbildungsakademie

Der Kurs richtet sich an Kolleginnen und Kollegen aus Psychiatrie und Neurologie. Im Vordergrund der Präsentationen stehen jeweils klinische Relevanz und Praxisbezug. Neben neurophysiologischen und Methodenkenntnissen werden insbesondere Grundlagen zu Patientenscreening und Indikationsstellung vermittelt. Daher sind alle Kursteilnehmer auch eingeladen, mit Fragestellungen aus der eigenen Praxis (z.B. Indikationen und Kontraindikationen, welche Verfahren kommen in Frage?) beizutragen und diese mit den Experten zu diskutieren.


13:30–14:00
Elektrokonvulsionstherapie: eine moderne medizinische Intervention
Michael Grözinger (Aachen/DE)
Redezeit: 20 + 10 min


14:00–14:30
Nichtinvasive Hirnstimulation mit TMS und tDCS
Frank Johannes Padberg (München/DE)
Redezeit: 20 + 10 min


14:30–15:00
Klinischer Stellenwert der Tiefen Hirnstimulation für therapieresistente psychische Störungen
Jens Kuhn (Oberhausen/DE)
Redezeit: 20 + 10 min