Session

10.03.2022     10:30–12:00

Titel:
KK 11: Neuro-Physiologie - Der Physiologe beantwortet Fragen des Neurologen - Muskelkraft und Parese: neurophysiologische Ursachenforschung bei gestörter Kraftentfaltung
Art:
Richard-Jung-Kolleg
Raum:

Neurologie trifft Physiologie! In diesem Kurs führen wir die Teilnehmer durch die neurophysiologische Differenzialdiagnostik bei dem Leitsymptom Muskelschwäche. Anhand von klinischen Fallbeispielen wird der diagnostische Beitrag von Neurografie, Elektromyografie und Motorisch-evozierten Potenzialen veranschaulicht. Gleichzeitig werden die zugrundeliegenden (patho-)physiologischen Phänomene dieser Untersuchungstechniken beleuchtet.

10.03.2022
10:30–12:00

Titel:
KK 11: Neuro-Physiologie - Der Physiologe beantwortet Fragen des Neurologen - Muskelkraft und Parese: neurophysiologische Ursachenforschung bei gestörter Kraftentfaltung
Art:
Richard-Jung-Kolleg
Raum:

Neurologie trifft Physiologie! In diesem Kurs führen wir die Teilnehmer durch die neurophysiologische Differenzialdiagnostik bei dem Leitsymptom Muskelschwäche. Anhand von klinischen Fallbeispielen wird der diagnostische Beitrag von Neurografie, Elektromyografie und Motorisch-evozierten Potenzialen veranschaulicht. Gleichzeitig werden die zugrundeliegenden (patho-)physiologischen Phänomene dieser Untersuchungstechniken beleuchtet.


10:30–11:15
Ursachenforschung bei gestörter Kraftentfaltung: Klinische Neurophysiologie
Daniel Zeller (Würzburg/DE)
Redezeit: 30 + 15 min


11:15–12:00
Ursachenforschung bei gestörter Kraftentfaltung: Physiologische Grundlagen
Lorenz Peters (Essen/DE)
Redezeit: 30 + 15 min