Session

11.03.2022     07:30–08:15

Titel:
MS 5: Work-up: Muskelzuckungen und -verkrampfungen
Art:
Fortbildungsakademie
Raum:

Muskelzuckungen und Muskelverkrampfungen sind häufige Beschwerden, die vom harmlosen Symptom bis hin zu Symptomen, die auf eine schwerwiegende neurologische Erkrankung z.B. eine Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) reichen können. Anamnese, neurologische Untersuchung und elektrophysiologische Zusatzuntersuchungen ermöglichen in der Regel die Unterscheidung zwischen den verschiedenen Ätiologien. In diesem Kurs sollen verschiedenen Ursachen, die zu Muskelzuckungen und Muskelverkrampfungen führen können unter besonderer Berücksichtigung deren Definition, der elektrophysiologisch zugrunde liegenden Phänomene und deren differentialdiagnostische Einordnung dargestellt werden.

11.03.2022
07:30–08:15

Titel:
MS 5: Work-up: Muskelzuckungen und -verkrampfungen
Art:
Fortbildungsakademie
Raum:

Muskelzuckungen und Muskelverkrampfungen sind häufige Beschwerden, die vom harmlosen Symptom bis hin zu Symptomen, die auf eine schwerwiegende neurologische Erkrankung z.B. eine Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) reichen können. Anamnese, neurologische Untersuchung und elektrophysiologische Zusatzuntersuchungen ermöglichen in der Regel die Unterscheidung zwischen den verschiedenen Ätiologien. In diesem Kurs sollen verschiedenen Ursachen, die zu Muskelzuckungen und Muskelverkrampfungen führen können unter besonderer Berücksichtigung deren Definition, der elektrophysiologisch zugrunde liegenden Phänomene und deren differentialdiagnostische Einordnung dargestellt werden.