Session

19.09.2019     08:45–10:15

Titel:
Session 10
Dosimetrie und Dosisoptimierung in der Röntgendiagnostik und Nuklearmedizin
Art:
Abstractsession
Raum:

19.09.2019
08:45–10:15

Titel:
Session 10
Dosimetrie und Dosisoptimierung in der Röntgendiagnostik und Nuklearmedizin
Art:
Abstractsession
Raum:


08:45–09:05
Einführungsvortrag: Dosimetrie in der Nuklearmedizin – Aktueller Stand und zukünftige Entwicklungen
Peter Kletting (Ulm)
Redezeit: 17 + 3 min


09:05–09:17
V 43 Targeted Alpha-particle Therapy (TAT) with 212Pb – development of a mathematical model for treatment planning
Nouran Zaid (Ulm)
Redezeit: 9 + 3 min
Vortrag zum Download verfügbar


09:17–09:29
V 44 Optimale Messschemata für die renale Dosimetrie mittels hybridem planar-SPECT/CT Verfahren bei der 177Lu-PSMA-Therapie
Andreas Rinscheid (Ulm)
Redezeit: 9 + 3 min


09:29–09:49
Einführungsvortrag: Prozedurenkodierung für Dosismanagementsysteme: Warum und wie?
Michael Walz (Frankfurt)
Redezeit: 17 + 3 min


09:49–10:01
V 45 Bewertung des Einsatzes von Dosismanagementsystemen zur Optimierung von Röntgenanwendungen
Josephine Hartmann (Nürnberg)
Redezeit: 9 + 3 min
Vortrag zum Download verfügbar


10:01–10:13
V 46 Analyse von computertomographischen Radiation Dose Structured Reports und Dokumentationsvollständigkeit.
Norman Groß (Gießen)
Redezeit: 9 + 3 min