Session

20.09.2019     08:45–10:15

Titel:
Session 17
Adaptive und bildgeführte Strahlentherapie
Art:
Abstractsession

20.09.2019
08:45–10:15

Titel:
Session 17
Adaptive und bildgeführte Strahlentherapie
Art:
Abstractsession


08:45–08:57
V 71 Robotergestützte Langzeit-Bildgebung mit 4D Ultraschall
Sonja Ipsen (Lübeck)
Redezeit: 9 + 3 min


08:57–09:09
V 72 Vergleich der Patientenpositionierungsgenauigkeit eines Oberflächenbildgebungssystems mit dem Cone-Beam-CT als Goldstandard
Daniel Popp (Erlangen)
Redezeit: 9 + 3 min


09:09–09:21
V 73 Optimierung der ROI für oberflächengestützte Strahlentherapie
Tim-Oliver Sauer (Erlangen)
Redezeit: 9 + 3 min
Vortrag zum Download verfügbar


09:21–09:33
V 74 Intensitätskorrektur von Cone-Beam CTs zur Ermöglichung akkurater Dosisberechnung mit Hilfe tiefer neuronaler Netzwerke
Guillaume Landry (München)
Redezeit: 9 + 3 min


09:33–09:45
V 75 2D und 3D tiefes neuronales Netzwerk zur pseudoCT Erstellung aus MRT Bildern von Kopfpatienten: Dosimetrische Auswertung für Photonen- und Protonenbestrahlungspläne
Sebastian Neppl (München)
Redezeit: 9 + 3 min
Vortrag zum Download verfügbar


09:45–09:57
V 76 Validierung adaptiver Bestrahlungsprozeduren für die MR-geführte Strahlentherapie mittels eines neuartigen deformierbaren Phantoms
Alina Elter (Heidelberg)
Redezeit: 9 + 3 min


09:57–10:09
V 77 Proton beam detection via the generated magnetic field – a simulation study towards a novel measurement concept
Martin Rädler (Garching b. München)
Redezeit: 9 + 3 min
Vortrag zum Download verfügbar