Session

30.10.2021     11:30–13:00

Titel:
Industriesession 11
HENNIG Arzneimittel GmbH & Co. KG
Schlaftherapie im Wandel
Art:
Industriesession
Raum:

Sponsor


In der Session erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer u.a. was sich hinter dem Konzept der Enantiomere verbirgt, welche Vorteile das S-Enantiomer Eszopiclon aufweist und welche Chancen sich damit für die moderne Schlaftherapie ergeben. Studien belegen, dass durch Eszopiclon Schlafparameter signifikant verbessert werden, ohne Rebound, Hangover und Toleranzen. Außerdem erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Tipps, wie sich nicht-medikamentöse und medikamentöse Behandlungsstrategien bei Insomnie in der Praxis umsetzen lassen.

30.10.2021
11:30–13:00

Titel:
Industriesession 11
HENNIG Arzneimittel GmbH & Co. KG
Schlaftherapie im Wandel
Art:
Industriesession
Raum:

Sponsor


In der Session erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer u.a. was sich hinter dem Konzept der Enantiomere verbirgt, welche Vorteile das S-Enantiomer Eszopiclon aufweist und welche Chancen sich damit für die moderne Schlaftherapie ergeben. Studien belegen, dass durch Eszopiclon Schlafparameter signifikant verbessert werden, ohne Rebound, Hangover und Toleranzen. Außerdem erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Tipps, wie sich nicht-medikamentöse und medikamentöse Behandlungsstrategien bei Insomnie in der Praxis umsetzen lassen.



Begrüßung
Wolfgang Baumann (Flörsheim am Main/DE)


11:30–11:50
„Es“ macht den Unterschied
Wolfgang Baumann (Flörsheim am Main/DE)
Redezeit: 20 min


11:50–11:55
Diskussion
Redezeit: 5 min


11:55–12:20
Eine neue Perspektive für Insomnie-Patienten
Ingo Fietze (Berlin/DE)
Redezeit: 25 min


12:20–12:25
Diskussion
Redezeit: 5 min


12:25–12:55
Von der kognitiven Verhaltenstherapie zur Schlaftablette – Tipps für die Praxis
Kneginja Richter (Nürnberg/DE)
Redezeit: 30 min


12:55–13:00
Diskussion
Redezeit: 5 min