Session

23.09.2021     11:15–12:15

Titel:
Cerus Europe B.V.
Mit Sicherheit INTERCEPTTM – Herausforderungen annehmen
Art:
Industriesymposium
Raum:


Sponsor


Die mikrobielle Sicherheit von Blutprodukten steht weiterhin in großem medialen, öffentlichen und politischen Interesse. Das bestehende Restrisiko für Infektionen mit bekannten Pathogenen, aber auch regelmäßig neu auftretende Pathogene stellen eine Herausforderung für die Gewährleistung der Blutsicherheit dar. Die Pathogeninaktivierung von Thrombozytenkonzentraten ist eine der neuesten Innovationen zur Reduktion des Risikos transfusionsübertragener Infektionen. Was sind die Vorteile und Herausforderungen für die Anwendung dieser Technologie in Deutschland?

23.09.2021
11:15–12:15

Titel:
Cerus Europe B.V.
Mit Sicherheit INTERCEPTTM – Herausforderungen annehmen
Art:
Industriesymposium
Raum:


Sponsor


Die mikrobielle Sicherheit von Blutprodukten steht weiterhin in großem medialen, öffentlichen und politischen Interesse. Das bestehende Restrisiko für Infektionen mit bekannten Pathogenen, aber auch regelmäßig neu auftretende Pathogene stellen eine Herausforderung für die Gewährleistung der Blutsicherheit dar. Die Pathogeninaktivierung von Thrombozytenkonzentraten ist eine der neuesten Innovationen zur Reduktion des Risikos transfusionsübertragener Infektionen. Was sind die Vorteile und Herausforderungen für die Anwendung dieser Technologie in Deutschland?


11:15–11:25
Klinische Perspektive und Erlössituation
Helmut Ostermann (München/DE)
Redezeit: 10 min


11:25–11:45
Pathogeninaktivierung von Thrombozytenkonzentraten: Nutzen, Chancen und Herausforderungen der Etablierung
Andreas Humpe (München/DE)
Redezeit: 20 min


11:45–12:05
Der Nachweis der Thrombozytenfunktion durch Thrombelastometrie als patientennahem Test zur Steuerung der Versorgung von INTERCEPT – behandelten Thrombozyten bei hämatologisch-onkologischen Patienten und Patienten nach Transplantation mit hämatopoetischen Stammzellen
Gerda Leitner (Wien/AT)
Redezeit: 20 min


12:05–12:15
Fragen & Antworten
Redezeit: 10 min