Session

02.05.2019     10:15–11:45

Titel:
Kurzvorträge – Neue Techniken in der Traumatologie
Art:
Wissenschaftliches Hauptprogramm

02.05.2019
10:15–11:45

Titel:
Kurzvorträge – Neue Techniken in der Traumatologie
Art:
Wissenschaftliches Hauptprogramm


10:15–10:25
KV 12 Distal Tibial Nail – OP-Technik und Indikationsspektrum
Philipp Appelmann (Mainz)
Redezeit: 7 + 3 min


10:35–10:45
KV 13 Iliosacrale Verschraubung – eine retrospective Evaluation der Schraubenversorgung bei 98 Patienten zwischen 18 und 65 Jahren nach bildwandlergestützter iliosacraler Verschraubung
Eva Nolte (Mainz)
Redezeit: 7 + 3 min


10:45–10:55
KV 14 Vermeidung von zusätzlichen lokalen Traumatisierung und Optimierung der OP-Ergebnisse durch die minimal invasive Behandlung von Kompressionsfrakturen mittels der Kyphoplastie mit extradünnen Zugangstroakaren
Dzmitry Dabravolski (Selb)
Redezeit: 7 + 3 min


10:55–11:05
KV 15 Der C-Nail – Mainzer Ergebnisse und Limitierungen
Rasmus Engels (Mainz)
Redezeit: 7 + 3 min


11:05–11:15
KV 16 Calcaneusnagelung mit C-Nail – Tipps und Tricks 
Raphael Küchle (Mainz)
Redezeit: 7 + 3 min


11:15–11:25
KV 17 Ergebnisse von 95 Patienten mit frischen inkompletten Bertungsfrakturen der Rumpfwirbelsäule, die ventral monosegmental mit Cage (Trabecular Metal) und Plattenosteosynthese stabilisiert wurden
Stefan Hauck (Murnau)
Redezeit: 7 + 3 min


11:25–11:35
Fraktursonographie bei Kinder
Christian Tesch (Hamburg)
Redezeit: 7 + 3 min


11:35–11:45
Diskussion
Redezeit: 7 + 3 min