Session

29.04.2021     09:00–09:51

Titel:
Kurzvortragssitzung
Endoprothetik I
Art:
Wissenschaftliches Hauptprogramm
Raum:

29.04.2021
09:00–09:51

Titel:
Kurzvortragssitzung
Endoprothetik I
Art:
Wissenschaftliches Hauptprogramm
Raum:


09:00–09:03
Einführung
Redezeit: 3 min


09:03–09:12
Die kraniale Zapfenverankerung der Hüftrevisionspfanne. Ein neues altes Konzept?
Jürgen Degreif (Esslingen)
Redezeit: 6 + 3 min


09:12–09:21
Effektivität der medizinischen Rehabilitation nach Primärimplantation einer Totalen Hüftendoprothese bei Patienten im erwerbsfähigen Alter: Ein Vergleich der gängigen Versorgung in den Niederlanden versus in Deutschland.
Annet Wijnen (Groningen/NL)
Redezeit: 6 + 3 min


09:21–09:30
Endoprothetische Versorgung nach primärer osteosynthetischer Versorgung hüftgelenknaher Frakturen: Hat der Zeitpunkt der Revision einen Einfluss auf das postoperative Infektgeschehen?
Ismail Sahan (Saarbrücken)
Redezeit: 6 + 3 min


09:30–09:39
Die Metha® Kurzschaftprothese rekonstruiert das ursprüngliche Drehzentrum der Hüfte besser als konventionelle Geradschäfte – eine CT-basierte Kadaverstudie
Marco Ezechieli (Salkotten)
Redezeit: 6 + 3 min


09:39–09:48
Klinisch relevante Ergebnisse nach arthroskopischer Therapie des Femoroacetabulären Impingement-Syndroms zum Langzeit Follow-Up: Der Zeitpunkt der Operation entscheidet
Alexander Zimmerer (Pforzheim)
Redezeit: 6 + 3 min


09:48–09:51
Schlussworte
Redezeit: 3 min