Session

29.04.2021     13:15–14:15

Titel:
Sitzung
Kindertrauma: Prävention und Management von Komplikationen nach Frakturen im Kindesalter
Art:
Wissenschaftliches Hauptprogramm
Raum:

29.04.2021
13:15–14:15

Titel:
Sitzung
Kindertrauma: Prävention und Management von Komplikationen nach Frakturen im Kindesalter
Art:
Wissenschaftliches Hauptprogramm
Raum:


13:15–13:27
Typische und häufige Komplikationen nach Frakturen im Kindesalter – Wie erkennt man sie? Was korrigiert sich spontan? Analysen aus dem Zeitraum der Akutbehandlung
Peter Schmittenbecher (Karlsruhe)
Redezeit: 9 + 3 min


13:27–13:39
Welche radiologischen und klinischen Kontrollen sind zur Prävention von Komplikationen erforderlich? Rö-Verlaufskontrollen wann und mit welcher Konsequenz? Wie lange klinische Kontrollen? Zeitpunkt der Korrektur? Analysen aus dem Zeitraum ab Freigabe
Francisco Fernandez (Stuttgart)
Redezeit: 9 + 3 min


13:39–13:51
Korrekturen an der oberen Extremität – Ellenbogen, UA-Schaft und distaler Radius
Ingo Marzi (Frankfurt am Main)
Redezeit: 9 + 3 min


13:51–14:03
Korrekturen an der unteren Extremität – Längenausgleich, Wachstumslenkung, Verlängerung
Eva-Kristin Renker (Mannheim)
Redezeit: 9 + 3 min


14:03–14:15
Die verzögerte Knochenbruchheilung im Kindesalter – individuelles Management oder klare Regeln?
Ralf Kraus (Bad Hersfeld)
Redezeit: 9 + 3 min